Kammerewert Männermode in Rheda-Wiedenbrück

 

Die Zeiten, in denen die Männer das Feld der Mode den Frauen überließen, sind längst passe. „Mann“ zeigt sich modebewusst am Puls der Zeit. Stark, selbstbewusst und lässig. Der Look: Ein Statement. Warum also bei festlichen Anlässen darauf verzichten?

Keine Frage: Der Smoking ist eines der klassischsten Outfits überhaupt. Wer eine Einladung mit dem Dresscode "Black Tie" bekommt, weiß: "It's Smoking Time". Ob Hochzeit oder Abi-Ball: Der Smoking ist wieder im Kommen: Schwarzer Smoking, weißes Hemd und schwarze Fliege. Wer sich traut, trägt rote Socken zu den Slippern! Weniger Klassik mehr Cool: Der Smoking lässt sich auch mit Print T-Shirt und Sneakern kombinieren.

„Mit ihrer Linie "Cool Classics" interpretiert das Label Wilvorst den Smoking neu“, verrät Heike Kammerewert, eine der Geschäftsführerinnen des gleichnamigen Herrenausstatters in Wiedenbrück. „Zu den aktuellen Trends im Hochzeitsbereich gehören Fliege mit Weste oder ganz trendig mit Hosenträgern. Wer sich für einen klassischen Anzug entscheidet, wählt aktuell blau. Von marine bis kräftig“, erläutert die Textilbetriebswirtin weiter.

Über 100 qm Präsentationsfläche für Business und festliche Anzüge: Wilvorst (Marktführer Hochzeitsmode für Männer), Digel, Klünemann. Stones, Der Herrenausstatter „Kammerewert Männermode“ in Wiedenbrück gehört zu den Top Adressen der Region in punkto „Styling für den Bräutigam“. Seit fünfzehn Jahren ist das versierte Team fachkundiger Ansprechpartner für jede Größe und aktuelle Trends. Und so sind Anzüge in den Größen 42-80, in den schmaleren Ausführungen Größe 86-134 sowie in den Kurzgrößen 24-40 erhältlich. Passende Hemden gibt es in 3 Ärmellängen. Als besonderen Service für anspruchsvolle Kunden verfügt das 1888 als Schneiderei gegründete Unternehmen über eine eigene Änderungsschneiderei. Alles aus einer Hand und in kürzester Zeit lieferbar, typgerechte Beratung und erstklassiger Service: Dafür stehen Heike und Gabriele Kammerewert.

Wer statt Smoking einen Anzug wählt, ist ebenfalls gut beraten. Der Klassiker in schwarz oder blau kommt nicht aus der Mode. Edle Stoffe verleihen ihm Eleganz. Es gibt ihn als Business Anzug ebenso wie für festliche Anlässe. Ein wesentlicher Unterschied: Die Wahl des Stoffes unterscheidet. Bereits ein matter, dezenter Schimmer genügt, um den Unterschied zum zurückhaltenden Businessanzug erkennen zu lassen. Darüber hinaus wird auf eine feine Stoffqualität geachtet, gröbere Versionen sind eher dem Alltag vorbehalten. Aktuell angesagt sind feine, kaum merkliche Ton-in-Ton-Musterungen und eine barocke Optik.

Ergänzend zum Anzug bietet Kammerewert Männermode ein umfassendes Sortiment an Hemden (mit oder ohne verdeckter Knopfleiste), gut sitzenden Westen, farblich abgestimmten Gürteln und Schuhen, der richtigen Krawatte mit Einstecktuch, Fliegen oder passenden Plastron, der so typisch für den Bräutigam ist.

 

www.kammerewert.de

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.