Die mobile Foto Box als unvergesslicher Partyspaß


Sie gehört zur Hochzeit wie das Rot zur Liebe. Photo Booth, zu Deutsch Foto Bude, sorgt als Partyspaß für lustige Selbstportraits - einzeln oder als Gruppe - und ausgelassene Gäste. Sechs der Foto Boxen hat der Produktmanager Dennis Weitz mittlerweile gebaut. Seit zwei Jahren vermietet der Bielefelder seine „Photo Booth“ mit Holzgehäuse in unterschiedlichen Farben für Hochzeiten, Polterabende und Firmenfeiern. Über einen Funkauslöser lässt sich das Gerät bequem bedienen. Eine Kiste mit Party-Utensilien wie Hüten, XXL-Brillen und Masken gibt es dazu. Was die Gäste damit anstellen, zeigt sich später auf den Fotos. Je nach Vereinbarung können zusätzlich zur Foto Box diverse Upgrades gebucht werden. So gibt es sie mit und ohne Drucker. Auch lassen sich die Bilder zur Freude der Gäste bereits während der Party per Diashow auf einem externen Wiedergabegerät anzeigen oder per eMail an Bekannte verschicken. Der Aufbau gehört zum Service. „Das Ausdrucken der Selbstportraits im Postkartenformat während der Party hat noch einen zusätzlichen Reiz“, verrät der begeisterte Hobby Fotograf. „Oft werden die Fotos vor Ort in ein Gästebuch eingeklebt und mit Glückwünschen versehen. Ein unvergessliches Geschenk für das Brautpaar“.       
Infos unter www.dennisweitzphotography.com

Zum Seitenanfang