Streifzüge mit der Fotografin und Grafikerin Lina Loos

Jung, kreativ mit Pfiff und viel Emotion: Das ist „Loos gehts“! Der Firmenname, der mit Wortwitz spielt, ist Teil der Philosophie. Als Hochzeitsfotografin und Grafikdesignerin hat sich die Paderbornerin Lina Loos mit ihrem Designbüro nahe der Innenstadt einen Namen gemacht. Ihre stilvollen Hochzeitsreportagen sind gefragt, von Paderborn bis Kapstadt. Auch ihr Business mit speziell konzipierten Fotoboxen boomt. Sie sind eine Symbiose aus Können und Leidenschaft. Gekonnt spielt Lina Loos hier gleich zwei ihrer Stärken aus: Ihre Liebe zur Fotografie und ihr Können als Grafikerin.

 

 

„Was meine Fotoboxen so unverwechselbar macht, sind die einzelnen Funktionen, die ich für diese Zauberkästen der Technik kreiert habe. Die Boxen resultieren aus den Erfahrungen, die ich als Grafikerin, aber auch als Fotografin, in die Entwicklung habe einfließen lassen. Jede wurde nach meinen Vorgaben gefertigt. Als Fotografin achte ich beispielsweise auf die solide Qualität der einzelnen Bauteile. Das garantiert meinen Kunden ein sicheres und zuverlässiges Handling. Für mich als Grafikerin sind Fotos oft Mittel zum Zweck. Sie dienen der Gestaltung, der Realisierung von Ideen. Daher weiß ich, was Spaß macht, um einzigartige Fotos entstehen zu lassen“, erläutert Lina Loos ihr Konzept.

„Viele meiner Kunden nutzen die Fotoboxfotos auch direkt, um ihr Gästebuch während der Feier zu füllen. Die ausgedruckten Fotos können sogleich neben die handschriftlich verfassten Glückwünsche geklebt werden. So entstehen sehr persönliche und emotionale Erinnerungen an die Hochzeit und an die Feier. Wir sorgen im Vorfeld bereits dafür, dass die Fotos, mit digitalem Rahmen versehen, zum Corporate Design der gesamten Hochzeit passen. Paare, die das wünschen, wählen natürlich eine meiner Fotoboxen mit Druckfunktion. Grundsätzlich biete ich sie in zwei Varianten an, mit und ohne Druckfunktion. Im Laufe des Abends lässt sich über den integrierten Rechner das Programm (also das Layout der Fotos) wechseln. Statt Einzelbildaufnahmen verfügt unser „Party Modus“ über Möglichkeiten für witzige Serienaufnahmen: Streifen in 5x15, die die Gäste per Mail dann gleich versenden oder posten können“, erklärt Lina Loos eine der Ideen, die die Fotoboxen von „Loos gehts“ bieten. GIFs sind genauso möglich wie ein Boomerang. Bundesweit gibt es die Fotoboxen von Lina Loos bereits in siebzehn Städten, darunter natürlich auch in Paderborn, Bielefeld und Münster.

 

 

Wer Lina Loos nach ihrer Art zu fotografieren fragt, bekommt eine klare Botschaft vermittelt: „Die Fotos sind authentisch, weil die Brautpaare authentisch sind. Und anders möchte ich gar nicht arbeiten.“

Ein gutes Foto ist nicht nur ein gutes Foto, weil es gefällt. Ein gutes Foto erzählt eine ganze Geschichte. Über Menschen, Emotionen, über Farben und Formen, über Licht. Eingefangen im Augenblick als Erinnerung für die Ewigkeit. Hochzeitsreportagen made by Lina Loos gehen unter die Haut. Sind echt, authentisch und individuell. So wie jedes Brautpaar. Momente voller Zuneigung und Zärtlichkeit. Romantik ja, Kitsch nein! Oder als Stilmittel, dann aber bitte extrakrass. Wer Lina Loos bucht, weiß moderne und kreative Hochzeitsfotografie zu schätzen. „Bei uns gibt´s kein 0-8-15, denn wir versuchen die Geschichte jedes Paares individuell zu erzählen. Unsere Hochzeitsbegleitung beginnt bei 2 Stunden und endet bei mehrtägigen Reportagen. Wir folgen Euch, wohin Ihr wollt, solange Ihr wollt“, beschreibt Lina Loos ihr Engagement für einzigartige Hochzeitsfotos.

 



LINA LOOS FOTOGRAFIE

Riemekestraße 24-26
33102 Paderborn

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.loos-gehts.de

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.